Traumatologie in Magdeburg

Bei einem Unfall kann es zur Schädigung von Zähnen oder von Kieferabschnitten kommen.

Man spricht dann von rekonstruktiven Maßnahmen, die durch einen Oralchirurgen durchgeführt werden können. Dazu gehört die Schienung von gelockerten Zähnen, das Einsetzen vollständig gelöster Zähne oder die Versorgung von Weichgewebe innerhalb der Mundhöhle.